Menü und Suche
Spezielles, Lesungen

Es muss nicht immer Goethe sein

Manchmal tun‘s auch Heinz-Dieter Vonau und Karl W. Haak: „Neues und noch nicht Gehörtes …“ Unterhaltsam und humorvoll – zum Nachdenken und Genießen
Der Autor des „Gassy Syndroms“ und der „Osterhasen, die nie lächeln“ mit neuen Geschichten und Anekdoten aus seinem und dem Leben, in das wir alle, ohne dass uns jemand gefragt hat, irgendwie verstrickt sind. Die mit einem gewissen Abstand betrachtet die unmittelbare Nähe der zwei Seiten einer Münze erkennen lassen: Komödie und Tragödie. Begleitet vom unvergleichlichen Karl W. Haak auf der Gitarre.

Einlass ab 16 Uhr. Eintritt frei - um einen kleinen Obolus für die Künstler wird gebeten.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (14.01.2018 )

Ort: Kulturpunkt West
Veranstalter: Kulturpunkt West
Telefon: 0531 84 50 00
Web: http://www.braunschweig.de/kulturpunktwe ...



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links