Menü und Suche

Technologietransfer und Innovationsförderung

Regionales Innovationsscouting

v.l.n.r.: Gerold Leppa, Wirtschaftsdezernent der Stadt Braunschweig und Geschäftsführer der Braunschweig Zukunft GmbH, Professorin Anke Kaysser-Pyzalla, Präsidentin der TU Braunschweig, und Thomas Wetzel, Geschäftsführer der Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter GmbH, unterzeichneten die Vereinbarung zum gemeinsamen Projekt „Regionales Innovationsscouting“. (Foto: Kristina Rottig / TU Braunschweig)

Die Wirtschaftsförderungen der Städte Braunschweig und Salzgitter wollen gemeinsam mit der TU Braunschweig die Innovationsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen stärken. Das Projekt "Regionales Innovationsscouting" sieht vor, dass Experten der Technologietransferstelle der TU Braunschweig in Abstimmung mit den Wirtschaftsförderungen Unternehmen besuchen, um deren Innovationsbedarf zu ermitteln. Durch Kooperationen zwischen den Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen soll dieser Innovationsbedarf gedeckt werden. Je nach Fachgebiet vermittelt die TU Braunschweig die Unternehmen an weitere Forschungseinrichtungen in der Region.

Braunschweiger Technologieforum

Das Technologieforum ist eine Kooperation der IHK Braunschweig, der Technologietransferstelle der TU Braunschweig und der Braunschweig Zukunft GmbH. Zweimal im Jahr bringen die drei Partner Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, um die Vernetzung und den Technologiertransfer zu fördern.

Kontaktadresse

  (Foto: Braunschweig Zukunft GmbH / Sascha Gramann)
Projektleiter
Standortberatung und Flächenentwicklung
Sebastian Hallmann
Telefon (05 31) 4 70 34 56
Fax (05 31) 4 70 34 40
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik